Angaben zum Bewerber
Bildungs-, Kultur und Musikeinrichtungen oder Mitglied im Deutschen Tonkünstlerverband(DTKV):
Name *
Strasse / Nr. *
PLZ *
Ort *
Ansprechpartner *
Telefon *
E-Mail Adresse *
Internetseite
Wir über uns (Wer sind Sie? Was machen Sie?) *
Angaben zur Schülerin/zum Schüler
Name *
Strasse / Nr. *
PLZ *
Ort *
Geburtsdatum * (BSP: 01.04.99)
Name (Erziehungsberechtigte) *
Telefon (Erziehungsberechtigte) *
Name der Instrumentallehrkraft *
Benötigtes Instrument *
Bewerbungsinfos
Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit uns aussagekräftige Informationen zur Verfügung zu stellen.
Beschreiben Sie kurz Ihre Einrichtung, Musikprojekt, musikalische Arbeitsweise etc. *
Wie engagiert sich die Schülerin / der Schüler im Rahmen der Einrichtung / des privaten Unterricht in Projekten *
Was ist der Hauptgrund für die Förderung durch ein hochwertiges Instrument (z.B. Entlastung des Elternhauses, Vorbereitung auf besondere Förderung im Unterricht / Vorbereitung auf eine Aufnahmeprüfung)? *
Welches Instrument benötigt Ihre Schülerin / Ihre Schüler? Welchen Wert hat das jetzige Instrument der Schülerin / des Schülers und wie hoch sind die Kosten für das neue Instrument? *
Bitte beschreiben Sie kurz die Persönlichkeit Ihrer Schülerin / Ihres Schülers und den Unterschied zu Gleichaltrigen (z.B. im Hinblick auf Ausdrucksfähigkeit, motorische Geschicklichkeit, Konzentrationsfähigkeit etc.)*
Hat Ihre Schülerin / Ihr Schüler schon an einem Wettbewerb teilgenommen? Wenn ja, an welchem und mit welchem Ergebnis / Erfolg (z.B. Jugend musiziert, Hamburger Instrumentenwettbewerb)?*
Datenschutzhinweis:
Die bei der Nominierung angegeben Daten wie Email-Adressen werden von der Haspa ausschließlich zur Durchführung der Aktion verwendet und nach Ablauf gelöscht. Eine Nutzung für andere Zwecke, insbesondere Werbezwecke, findet nicht statt. Obwohl keine werbliche Nutzung der Daten geplant ist, ist die Haspa nach dem Bundesdatenschutzgesetz verpflichtet, die Teilnehmer darauf hinzuweisen, dass sie der Verwendung Ihrer Daten zu Zwecken der Werbung sowie der Markt- oder Meinungsforschung durch die Hamburger Sparkasse jederzeit ganz oder zum Teil widersprechen können, indem sie die Hamburger Sparkasse telefonisch unter 040/ 3579-0, per Mail an www.haspa@haspa.de oder schriftlich (Hamburger Sparkasse, 20454 Hamburg) informieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden
 
 
  Datenschutzhinweis gelesen und akzeptiert *